Community

Was ist eine Community?

Eine Community (engl. „Gemeinschafts“, pl. communities, pl. (deu.) Communitys) ist eine Gruppe von Personen mit folgenden Intentionen:
- Gemeinsames Wissen entwickeln
- Erfahrungen teilen 
- Eine eigene Identität aufbauen
Eine Community ist eine Gruppe von Personen, deren Bindung sich aus gemeinsamen Motiven, Situationen oder Zielen ergibt und die sozial miteinander interagiert. 


Was sind die Ziele der Community um das Projekt „Open Darkness - Dark Side of Open Innovation“?

Wie aus der Projektbeschreibung hervor geht, bildet die Basis eine Gemeinschaft aus drei Forschungsstellen und einer Reihe von Innovations-/ Praxispartnern, die versuchen innerhalb von Arbeitspaketen, Chancen und Risiken in Open Innovation Projekten zu erfassen und auszuwerten. Aus diesem Grund wird eine Community gegründet, die folgende Ziele verfolgt:

- Publizieren der wissenschaftlich-technischen und wirtschaftlichen Ergebnisse
- Bereitstellung einer Plattform zum Austausch, zur Diskussion und Bewertung der Ergebnisse innerhalb des Forums
- Mögliche Registrierung für Interessenten
- Erfahrungsaustausch mit Innovations-/ Praxispartnern 
- Generierung kollektiver Lernergebnisse 
- Nutzen von Erkenntnissen in weiteren Optimierungszyklen


Registrierung 
Registrieren kann sich jedes Unternehmen, Forschungseinrichtung und Person, die Interesse an einem Austausch von Erfahrungen und Wissen im Themenbereich des Projektes „Open Darkness - Dark Side of Open Innovation“ hat. Die Registrierung erfolgt üver das Kontaktformular. Es wird um folgende Informationen gebeten:

- Name, Vorname  
- Unternehmensname
- kurze Beschreibung des Unternehmens
- Motivation zum beitreten in die Community 


Verhaltensregeln im Forum

1. Vergessen Sie niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt.
Die meisten Leute denken zum Zeitpunkt des Verfassen ihres Artikels leider nicht daran, dass die Nachrichten nicht nur von Computern gelesen werden. Daher eine einfache Faustregel: Schreiben Sie nie etwas, was Sie dem Adressaten nicht auch vor anderen Leuten ins Gesicht sagen würden. 

2. Erst lesen, dann denken. Noch einmal lesen, noch einmal denken.
Missverständnisse kommen bei einem schriftlichen Medium häufig vor. Vergewissern Sie sich daher mehrmals darüber, dass der Autor des Beitrags, auf den Sie antworten wollen, auch das gemeint hat, was Sie denken.

3. Kommentieren geht über Schweigen.
Falls Ihnen als Innovations-/Praxispartner ein Ergebnis bzw. Beitrag besonders gefällt oder etwas dran auszusetzen haben, halten Sie sich nicht zurück dies der Community mitzuteilen. 

4. Ihre Beiträge repräsentieren die Community - seien Sie stolz auf sie.
Die meisten Leute in einer Community kennen und beurteilen die Community nur aufgrund dessen, was im Forum zu sehen ist. Versuchen Sie daher, Ihre Beiträge leicht verständlich und möglichst fehlerfrei zu verfassen. 

5. Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie einen Beitrag schreiben.
Wenn Sie einen Beitrag schreiben, nehmen Sie sich Zeit, diesen besonders in Hinblick auf vorangegangene Beiträge zu verfassen. Überprüfen Sie vorab, ob ähnliche bzw. gleiche Beiträge nicht bereits veröffentlicht wurden. 

6. Es gibt eine „Subject:“-Zeile - bitte nutzen Sie diese, um Ihren Beitrag zu thematisieren.
Einem Beitrag kann ein Thema im Textfeld "Subject" zugeordnet werden. Nutzen Sie dieses, um bei langen Beiträge klar zu stellen, worum es sich in Ihrem Beitrag handelt. 

7. Geben Sie Ihre Erkenntnisse und Erfahrungen an die Community weiter.
Eine Community basiert auf dem Geben und Nehmen. Wenn Sie über wertvollen Erfahrungen und Kenntnisse in den diskutierten Themen verfügen, teilen Sie diese der Community mit. 

8. Eine wissenschaftliche Community verlangt nach wissenschaftlichen Inhalten.
Diese Community ist ein Zusammenschluss von Forschungsstellen und engagierten Unternehmen. Wenn Sie einen Beitrag veröffentlichen, bemühen Sie sich bitte um Objektivität.

9. Achten Sie auf die gesetzliche Regelung.
Achten Sie darauf, dass Sie mit Ihrem Beitrag keine Gesetzte brechen. Das betrifft beispielsweise das Zitieren aus urheberrechtlich geschützten Werken. Begehen Sie keine Straftaten. Rufen sie zu nicht zu Straftaten auf. Das Netz ist kein rechtsfreier Raum. 

10. Dies Community ist keine Werbefläche.
Ein gewisses Maß an kommerziellen Informationen wird in den Foren geduldet. Das betrifft beispielsweise den Austausch von Adressen von Firmen, die eine bestimmte Dienstleistung anbieten, nach der jemand gefragt hat. Als nicht angemessen wird die Verbreitung von reinen Werbeinformationen angesehen. Insbesondere, wenn diese ein gewisses Volumen überschreitet und unaufgefordert gepostet werden.

Eure Administratoren und Moderatoren!